Rauschfreie Radiowecker-App für besseren Klang

Wirst Du morgens auch immer mit einem rauschenden Radio geweckt? Dein Lieblingssender gehört zum Nachbar-Bundesland und die Sender-Reichweite reicht für einen optimalen Empfang nicht aus? Oder Dein Radio befindet sich ganz einfach in einer schlechten Empfangslage, vielleicht im Keller?

Warum rauscht ein Radio?

Es gibt viele Gründe für einen schlechten Radioempfang. Das "klassische Radio" wird über Funkwellen im UKW-Bereich übertragen. Diese Frequenzen sind sehr gut für eine hohe Reichweite geeignet. Nur manchmal wohnt man eben so weit vom Sender entfernt oder in einem Tal, dass die Empfangsqualität eben doch nicht reicht. Und dann besitzen die meisten günstigen Radiowecker noch eine Wurfantenne mit sehr geringer Qualität. Dann hört man bei UKW-Radio ein Rauschen. Manchmal lässt sich das Rauschen minimieren, indem man die Antenne oder das ganze Radio umpositioniert. Was sich manchmal schwierig gestaltet, wenn das Radio nur dann rauscht, wenn man die Antenne nicht berührt. Schon mal eine Antenne umgestellt, ohne sie anzufassen???

Kann man Radio via Satellit empfangen?

Es gibt einige Alternativen zum UKW-Empfang. Z.B. kann man sehr viele Radio-Sender über Satellit empfangen. Damals noch analog, heute ist die Auswahl über digitale DVB-S Verbreitung sehr viel größer geworden. Fast alle öffentlich rechtlichen Sender sind, z.B. über Astra, zu empfangen - teilweise sogar mit Programmen, die über UKW nicht verfügbar sind. Nachteil ist, dass man vom Radio eine Verbindung zur Satelliten-Schüssel benötigt. Es gibt kaum Radios mit DVB-S - die meisten Empfänger sind für den Betrieb an einem Fernseher konstruiert, wären mit externem Verstärker aber auch als Radio nutzbar.

Ist Radio über Internet eine Alternative?

Das hängt immer davon ab, ob an Deinem Standort Internet verfügbar ist. Bei der Vielzahl an Internet-Zugangsarten, ist jedoch meistens etwas dabei. Mit mindestens 3 MBit/s kann man schon sehr gut Radio hören und gleichzeitig im Internet surfen. Wem also der schlechte UKW-Empfang Sorgen bereitet, der hat hier eine Alternative.

Mit welchem Radiowecker kann ich rauschfreies Internet-Radio hören?

Es existieren "klassische Radios" mit eingebautem Internet-Radio über WLAN/WiFi. Dass deren Funktionalität meist sehr auf das Abspielen von Musik focussiert ist, mag für die Küche und das Wohnzimmer ja praktisch sein. Ein Radiowecker soll aber ein großes Display für die Uhrzeit haben. Und die Weckfunktion will man nicht jeden Abend neu einstellen müssen - wie die Bedienung generell eher einfach sein soll. Eine Alternative zu klassischen Internet-Radios wäre ein Smartphone oder Tablet mit einer Radiowecker-App. In einer passenden Halterung erhältst Du so ein Radio, dass Deinen Anforderungen an Größe und Design entspricht. Und mit der "Ksippi Radiowecker App" für Android sind alle von einem klassischen Radiowecker bekannten Funktionen verfügbar - bis auf das Rauschen.

Eine entsprechende Halterung findest Du z.B. auf www.ksippi-radiowecker.de oder einfach mit ein wenig handwerklichem Geschick - wie auf dieser Seite beschrieben - selber bauen. Mit dieser App wird jeder Morgen zu einem rauschfreien Traum!

Die "Ksippi Radiowecker"-App mit seinen rauschfreien Internet-Radio-Sendern und den tageweise einstellbaren Weckzeiten kannst Du direkt runterladen:

Impressum